WAS FÜHRT SIE ZU MIR?



 

Zur Prävention

Ziel ist die Förderung und Erhaltung Ihrer Gesundheit, Lebensqualität und Arbeitsfähigkeit in jedem Alter und Umfeld:

  • Ergonomieberatung im Alltag/Beruf/Sport
  • Haltungs-, Gang-, Laufanalyse
  • Sturz- und Verletzungsprophylaxe
  • Förderung der physisch-psychischen Balance

Zur Therapie

Ziel ist die Linderung Ihrer Symptome, Verbesserung Ihrer Heilungsprozesse und Regenerierung Ihrer Körperfunktionen:

  • Beeinträchtigungen im Stütz-/Bewegungsapparat: Schmerzen, Arthrosen, Bandscheibenprobleme, Fehlhaltungen, Osteoporose, Verletzungen
  • Gynäkologische Ursachen: Beckenbodenschwäche, Inkontinenz, Rückenschmerzen in der Schwangerschaft, postnatale Anliegen
  • Neurologische Erkrankungen: Neuralgien, Parkinson, Multiple Sklerose
  • Psychosomatische Befindlichkeiten: Atemprobleme, Schmerzen, Schwindel, innere Anspannung, eingeschränkte Körperwahrnehmung

Zur Rehabilitation

Ziel ist die Wiederherstellung Ihres Gesundheitszustandes nach Krankheit, Unfall oder Operation, mit maximaler Schmerzfreiheit und Mobilität:

  • nach Arthroskopie: Schulter-, Hüft-, Knie-, Sprunggelenk
  • nach Eingriffen im Bereich der Wirbelsäule
  • nach Versorgung bei Fehlstellungen, Knochenbrüchen, Verletzungen von Muskulatur/Sehnen/Bänder/Nerven
  • nach Endoprothetik (Gelenkersatz): Schulter-, Hüft-, Knie-, Sprunggelenk