KURSE


KURSE FRÜHJAHR/SOMMER 2018


PILATES:

Pilates wird als ganzheitliches und funktionelles Körpertraining definiert und optimiert Ihre körperliche Leistungsfähigkeit, korrigiert Ihre Fehlhaltungen, schult Ihre Konzentration für eine bewusste Atmung und fördert Ihre innere Ausgeglichenheit

und Balance. Mehr Infos

 

Pilates open class: Montag, 16:30-17:30 Uhr / Kursende: 23.07.2018 

Pilates open class: Montag, 18:00-19:00 Uhr / Kursende: 23.07.2018 

Pilates open class: Freitag, 09:15-10:15 Uhr / Kursende: 27.07.2018 

Pilates 60+ (auch empfohlen bei Osteoporose): Freitag, 10:30-11:30 Uhr / Kursende: 27.07.2018 

zur Anmeldung


TANZTHERAPIE:

In diesem Kurs steht Ihre Freude an der tänzerischen Bewegungsvielfalt und Ihr persönliches Erleben von Vitalität und Dynamik im Mittelpunkt. Nicht nur Ihr Körperbewusstsein, auch Ihre Gedanken und Gefühle kommen in Bewegung. Es sind keine Vorkenntnisse im Tanzbereich notwendig! Mehr Infos

 

Tanztherapie zum Kennenlernen 5er Block: Donnerstag, 16:00-17:00 Uhr / Beginn: 08.03.2018

zur Anmeldung


VORSCHAU HERBSTKURSE 2018


PILATES:

Pilates wird als ganzheitliches und funktionelles Körpertraining definiert und optimiert Ihre körperliche Leistungsfähigkeit, korrigiert Ihre Fehlhaltungen, schult Ihre Konzentration für eine bewusste Atmung und fördert Ihre innere Ausgeglichenheit

und Balance. Mehr Infos

 

Pilates Einführungskurs 4er Block: Montag, 17:15-18:15 Uhr / Beginn: 17.09.2018

Pilates open class: Montag, 18:30-19:30 Uhr / Beginn: 17.09.2018

Pilates open class: Freitag, 09:15-10:15 Uhr / Beginn: 21.09.2018 

Pilates 60+ (auch empfohlen bei Osteoporose): Freitag, 10:30-11:30 Uhr / Beginn: 21.09.2018

zur Anmeldung


BECKENBODENTRAINING:

In diesem Kurs lernen Sie durch theoretisches Hintergrundwissen und spezifische aktive Übungen, Ihre Beckenbodenmuskulatur zu spüren, zu aktivieren und zu kräftigen. Zu empfehlen bei allgemeinem Interesse zum Thema "Beckenboden", bei Inkontinenz-Problemen, bei Beckenboden-Schwäche nach Geburt, bei Gebärmutter-Senkungs-Problematik.

 

Beckenbodentraining zum Kennenlernen 4er Block: Donnerstag, 17:00-18:00 Uhr / Beginn: 4.10.2018

zur Anmeldung


SIT UP!:

Der Kurs eignet sich besonders für sitzende Berufsgruppen oder Menschen, die durch berufliche Tätigkeiten einer starken Rückenbelastung ausgesetzt sind oder bereits Schmerzen bzw. Verletzungen am Bewegungsapparat mitbringen. Aber auch als präventive Maßnahme zur Verbesserung der muskulären Stabilität, Flexibilität und Ausdauer ist dieser Kurs zu empfehlen. 

Kursinhalte sind Körperübungen aus dem freien Training in Kombination mit Therapiegeräten wie zB. Theraband, Kurzhanteln etc. Wir erarbeiten ein Übungsprogramm, welches auch für zu Hause, Büro, Urlaub geeignet ist!

 

Sit UP! 4er Block: Donnerstag, 18:15-19:15 Uhr / Beginn: 4.10.2018

zur Anmeldung


RÜCKSCHAU HERBST/WINTER KURSE 2017


BECKENBODENTRAINING:

In diesem Kurs lernen Sie durch theoretisches Hintergrundwissen und spezifische aktive Übungen, Ihre Beckenbodenmuskulatur zu spüren, zu aktivieren und zu kräftigen. Zu empfehlen bei allgemeinem Interesse zum Thema "Beckenboden", bei Inkontinenz-Problemen, bei Beckenboden-Schwäche nach Geburt, bei Gebärmutter-Senkungs-Problematik.

 

Beckenbodentraining zum Kennenlernen 10er Block: Donnerstag, 17:30-18:30 Uhr / Beginn: 5.10.2017

zur Anmeldung


PILATES:

Pilates wird als ganzheitliches und funktionelles Körpertraining definiert und optimiert Ihre körperliche Leistungsfähigkeit, korrigiert Ihre Fehlhaltungen, schult Ihre Konzentration für eine bewusste Atmung und fördert Ihre innere Ausgeglichenheit und Balance. Mehr Infos

 

Pilates ohne Vorkenntnisse 5er Block: Montag, 18:45-19:45 Uhr / Beginn: 4.9.2017

Pilates mit Vorkenntnissen 10er Block: Freitag, 9:15-10:15 Uhr / Beginn: 6.10.2017

Pilates 65+ (empfohlen bei Osteoporose) 10er Block: Freitag, 10:30-11:30 Uhr / Beginn: 6.10.2017

Pilates mit Vorkenntnissen 10er Block: Montag, 17:30-18:30 Uhr / Beginn: 9.10.2017

Pilates Fortsetzung Anfängerkurs 10er Block: Montag, 18:45-19:45 Uhr / Beginn: 16.10.2017

zur Anmeldung


ENTSPANNUNGSTECHNIKEN:

Private sowie berufliche Anforderungen führen oftmals zu innerer Unruhe, Verspannungen und körperlicher Schwäche. Durch das Erlernen und Anwenden von alltagstauglichen Entspannungs- und Atemübungen, zB. Muskelrelaxation nach Jacobson, können Ihre stressbedingten Symptome wie Schmerzen, Atemnot oder Schwindel reduziert und Ihr Wohlbefinden positiv gefördert werden.

 

Entspannung für´s Wochenende 10er Block: Freitag, 15:00-16:00 Uhr / Beginn: 13.10.2017

zur Anmeldung


TANZTHERAPIE:

In diesem Kurs steht Ihre Freude an der tänzerischen Bewegungsvielfalt und Ihr persönliches Erleben von Vitalität und Dynamik im Mittelpunkt. Nicht nur Ihr Körperbewusstsein, auch Ihre Gedanken und Gefühle kommen in Bewegung. Es sind keine Vorkenntnisse im Tanzbereich notwendig! Mehr Infos

 

Tanztherapie zum Kennenlernen 10er Block: Donnerstag, 17:00-18:00 Uhr / Beginn: 9.11.2017

zur Anmeldung


Wenn Sie sich für einen Kurs anmelden möchten oder noch weitere Informationen benötigen,

freue ich mich über Ihre Anfrage.